Gemeinsam im Kampf für das Leben

Erklärung des Priesterkreises Communio veritatis

Wir grüßen in Dankbarkeit alle Teilnehmer am Berliner Marsch für das Leben 2018 und sagen den Veranstaltern ein herzliches Vergelt’s Gott!
Mit ganzem Herzen wollen wir zusammen einstehen für die Kultur des Lebens.
Den in Not geratenen Müttern werden wir unsere volle Unterstützung zukommen lassen.
Deutschland braucht dazu dringend den gemeinsamen Einsatz aller Menschen guten Willens.

Wir fordern eine Willkommenskultur für die ungeborenen Kinder!
Das menschliche Leben ist heilig und unantastbar – es kommt von Gott.
Jedes Kind – geboren oder ungeboren – muss verteidigt und in seiner Würde geachtet werden.
Von der Zeugung an entwickelt sich der Embryo nicht zum Menschen, sondern als Mensch. Jede Person ist somit zu schützen vom ersten Moment der Empfängnis bis zum letzten natürlichen Atemzug!

Wir rufen die deutschen Bischöfe auf, ihre Verantwortung vor Gott kraftvoll wahrzunehmen und eindeutig Position gegen die Kultur des Todes zu beziehen!
Das II. Vatikanische Konzil nennt die Abtreibung ein „verabscheuenswürdiges Verbrechen“ (vgl. GS 51).
Jeder Oberhirte hat in seinem Bistum der erste Kämpfer für das Leben zu sein und den Politikern wie der Gesellschaft unmissverständlich ins Gewissen zu reden!
Schweigen und Anbiederung sind Zeichen der „stummen Hunde“, wie die Heilige Schrift sie nennt
(vgl. Jes 56,10).

Wir kündigen den Politikern an, dass sie einmal Rechenschaft abzulegen haben vor dem Schöpfer des Lebens!
Der Staat ist mitverantwortlich für die millionenfachen Abtreibungen.
„Die Würde des Menschen ist unantastbar“, sagt Artikel 1 des Grundgesetzes.
Man tritt die gebotene Schutzpflicht mit Füßen und erteilt mit Beratungsscheinen die faktische Lizenz zum Töten der Ungeborenen.
Die Befürworter der Abtreibungsgesetze sind zu Handlangern des Todes geworden.
Das Blut der umgebrachten Kinder schreit laut zu Himmel!

Wir erheben die Stimme im Namen derjenigen, die keine haben, und rufen:
Jede menschliche Person hat von Beginn an das Recht auf Leben!
Stoppt Präimplantationsdiagnostik und Forschung mit embryonalen Stammzellen!
Schluss mit Abtreibung und Euthanasie!
Lasst uns gemeinsam kämpfen für die Kultur des Lebens!

Gelobt sei Jesus Christus!